top of page
  • kaykoelzig

Sachsen-Leinen-Wissensquiz - Fragen

Aktualisiert: 28. Juni 2022

Testen Sie Ihr Wissen zu Faserpflanzen, Pflanzenfasern, Wolltieren und Tierwolle!

Im Rahmen der Ökofete in Leipzig am 26. Juni 2022 haben wir ein Wissensquiz für interessierte Besucher rund um das Thema Naturfasern entwickelt. Wer bei der Ökofete nicht dabei sein konnte, hat nun die Möglichkeit sein Wissen selbst zu testen. Notieren Sie sich Ihre Antworten für jede Frage. Im nächsten Blog-Post gibt es dann alle Antworten.

  1. Ist es Ihrer Meinung nach möglich, eine Brücke unter Verwendung von Flachsfasern zu bauen? O ja O nein

  2. Aus welcher Pflanze kann man keine Fasern für die wirtschaftliche Nutzung gewinnen? O Flachs O Hanf O Hopfen O Ananas O Banane O Erdbeere

  3. Was schätzen Sie, wie alt die ältesten Funde für Flachsfasern sind, die je gefunden wurden? O 28.000 Jahre O 2.100 Jahre O 850 Jahre O 230 Jahre

  4. Welche Faserpflanze wächst am höchsten? O Flachs O Hanf O Baumwolle

  5. Welches ist die wirtschaftlich wichtigste faserliefernde Pflanze weltweit. O Kokos O Baumwolle O Wolle O Jute

  6. Angorawolle stammt vom… O Schaf O Angoraziege O Moschusochsen O Kaninchen

  7. Mohairwolle stammt vom… O Schaf O Angoraziege O Moschusochsen O Kaninchen

  8. Welches Haar ist dünner/feiner/weicher? O Cashmere-Haare O Menschen-Haare

  9. In welchem Land leben die meisten Schafe? O Australien O China O Neuseeland

  10. Welches Land produziert die meiste Schafwolle? O Australien O China O Neuseeland

  11. Wie groß ist der Anteil der Naturfasern am Weltmarkt aller Fasern in Prozent? O 29,9 % O 56,4% O 8,2 %



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hanf und Baumwolle vereint

Nachhaltige Garninnovation von Spinnerei Gebr. Otto auf der Techtextil 2024, die Nachhaltigkeitsstandards gerecht wird Die Spinnerei Gebr. Otto tüftelt laut textile-network  an einer neuen Mischung au

Yorumlar


bottom of page