• kaykoelzig

Veranstaltungstipp: Hanffeldtag am 20.07.2022 in Straubing

Aktualisiert: 3. Juli

Das Technologie- und Förderzentrum veranstaltet am 20.07.2022 einen Feldtag, an dem sich alles um Nutzhanf drehen wird. Bei einer Feldversuchsführung können Teilnehmer mehr über den Hanfanbau, die zugehörige Erntetechnik sowie das Projekt „Verwertung und Anbauoptimierung von Hanf als Nachwachsender Rohstoff“ (kurz: OptiHemp) erfahren.


Programm

Das Programm am 20.07.2022 gestaltet sich wie folgt:


bis 14:00 Uhr Eintreffen im Versuchsfeld und Begrüßung


14:15 Uhr Projekt OptiHemp

  • Allgemeines zu Nutzhanf

  • Vorstellung des Projekts inkl. Führung über die Versuchsfläche

15:00 Uhr Vorführung der Erntetechnik im Körner- und Faserhanf

  • Vorstellung der Erntetechnik: Hanfvollernter für die Faserhanfernte, Korndrusch und CBD-Ernte

  • Vorführung der Erntetechnik

danach Imbiss im Feld und Ausklang ca. 18:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Für Interessierte bietet es sich an, auf den Nachbarfeldern die Versuche zu Sorghum mit verschiedenen Untersaaten zu besichtigen. Nähere Informationen folgen vor Ort am Veranstaltungstag.


Anmeldung

Die Anmeldung können Sie online (https://www.tfz.bayern.de/hanffeldtag) oder telefonisch vornehmen. Der Anmeldeschluss ist der 13.07.2022.


Veranstalter

Abteilung Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse des TFZ

Dr. Maendy Fritz, Karolin Eichhoff, Susanne Scholcz

Technologie- und Förderzentrum

Schulgasse 18

94315 Straubing

www.tfz.bayern.de


Ansprechpartner für Ihre Anmeldung:

Frau Marianne Baumgartner-Gürster

Tel.: 09421 300-080

Marianne.Baumgartner@tfz.bayern.de

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen