• Torsten Brückner

Digitale Lehrangebote des ATB Potsdam

Am 15. Und 18. Juni 2021, veranstaltet das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) zwei digitale Veranstaltungen auf die wir hier aufmerksam machen wollen:


Lunch Talk "Digitale Transformation auf dem Feld - Treiber für eine nachhaltige Biomasseerzeugung?"

Dienstag, 15. Juni 2021, 11:45 - 12:15 Uhr

Smart Farming ist ein Hype - gerade in arbeitsintensiven Bereichen, wie der Ernte und der Unkrautbekämpfung werden diese Technologien stark nachgefragt. Wie sehen unsere Felder in Zukunft aus? Welche Apps und Messsysteme haben sich bewährt? Wo kommt es auf den Faktor Mensch an? Mit Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien, Leiterin der Abteilung Technik im Pflanzenbau, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. und Benedikt Bösel, Geschäftsführer Gut & Bösel / Schlossgut Alt Madlitz GmbH.

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zoom-Link kurz vor der Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bread, Butter & Bioeconomy ist eine Veranstaltungsreihe des ATB in Zusammenarbeit mit dem VDI Bezirksverein Berlin-Brandenburg.

Zur Anmeldung: https://bbb-digitale-transformation-auf-dem-feld.eventbrite.com

***

Stream vom Feld: „Was misst denn da, was mäht denn da?“

Freitag, 18. Juni 2021, 10 - 11 Uhr




Anlässlich des bundesweiten Digitaltags öffnet das ATB die Pforten des Fieldlabs for Digital Agriculture in Potsdam. In diesem Jahr dreht sich alles rund um das Thema Automatisierung – vom autonomen Mähen in Heidelbeeranlagen bis zum automatisierten Messen in Apfelbäumen. Seien Sie dabei, wenn sich Traktor und Kreisförderer in Bewegung setzen! Sensoren kontrollieren, Daten interpretieren und Maschinen programmieren – es gibt viel zu tun im Fieldlab! Mit Andreas Schweikert, Bereichsleiter Landwirtschaft, Digitalverband bitkom, sowie vom Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB): Dr. Martin Geyer, Leiter der Abteilung Technik im Gartenbau, Stefan Elwert, Versuchstechniker, Dr. Jana Käthner und Tjark Schütte, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen. Moderation: Helene Foltan

Diesen Link zum Stream können Sie sich vormerken und teilen: https://youtu.be/zDPFx_AY5NE

Hier geht’s zu weiteren Informationen


12 Ansichten0 Kommentare